Lehrlinge‎ > ‎

Berufsreifeprüfung

  Du interessierst dich für die Berufsreifeprüfung?

Alles Wissenswerte zur Berufsreifeprüfung, wie „Was ist die Berufsreifeprüfung“, die Zulassungsvoraussetzungen, das online-Einschreibformular, etc. findest du unter www.berufsmatura-wien.at

Du kannst dir hier alle wichtigen Informationen durchlesen und zusätzlich besteht die Möglichkeit, dich bei den Berufsmatura-Coaches der SHT zu melden, um ein persönliches Gespräch zu führen. Wir beraten dich und falls du Hilfe benötigst, sind wir gerne für dich da. Heidi Redl (redl@sht-wien.com) sowie Gabriele Perl (perl@sht-wien.com) freuen sich auf deine Kontaktaufnahme. Du erreichst uns persönlich in der Schule (frag einfach im Sekretariat nach), telefonisch (01/59916/95670) oder per Mail.

Schon bei der online-Anmeldung kannst du angeben, welchen Lerncoach du gerne hättest. Triffst du keine Wahl, so wird dir eine pädagogische Betreuung zugewiesen. Der Coach begleitet dich dann während der Berufsmatura-Vorbereitungszeit bis zu deinem Abschluss. Du kannst dich vertrauensvoll in allen Angelegenheiten (Wünsche, Anregungen, Beschwerden, Schwierigkeiten bei der online-Anmeldung, Lernschwierigkeiten, Probleme mit Vorgesetzten, persönlichen Lebenskrisen, etc. oder einfach zum Informationsaustausch) bei deinem Coach melden.

Was kostet die Berufsreifeprüfung?

Für Lehrlinge gibt es seit 2008 das Förderprogramm  "Berufsmatura - Lehre mit Reifeprüfung" des bm:ukk, damit sind die Vorbereitungskurse und Prüfungen für Lehrlinge kostenfrei.

Welche Möglichkeiten bietet die Berufsreifeprüfung?

Die Berufsreifeprüfung ist mit einer Reifeprüfung an einer höheren Schule gleich gestellt. Sie berechtigt damit zum uneingeschränkten Hochschulzugang ebenso wie zum Besuch von Fachhochschulen, Akademien und Colleges.


Mit 4 Teilprüfungen zur Berufsmatura:

Die Berufsreifeprüfung besteht aus vier Teilprüfungen (Deutsch, Mathematik, lebende Fremdsprache und Fachbereichsprüfung), die hintereinander abgelegt werden können. Wenn alle vier Teilbereiche positiv abgeschlossen wurden, wird das Berufsreifeprüfungszeugnis ausgehändigt.

Drei der vier Teilprüfungen können während der Lehrzeit abgelegt werden, die letzte Teilprüfung erst nach der Lehrabschlussprüfung und nach der Vollendung des 19. Lebensjahres.

Achte auf die Berufsmatura-Infotafel!

Wichtige Informationen, wie Termine, Kurseinteilungen etc. findest du auf unserer Berufsmatura-Infotafel gleich neben dem Lehrerzimmer!

Informationsabend zur Berufsreifeprüfung

Es finden regelmäßig Informationsabende zur Berufsmatura an unserer Schule statt. Die Termine sind auf unserer Berufsmatura-Infotafel (neben dem Lehrerzimmer) ersichtlich.

Lerncoaches in der Berufsschule für SHT:

 
Gabriele Perl
email
01 599 16 95 670
 
Heidi Redl
email
01 599 16 95 670
 
Ekici Volkan
email
01 599 16 95 670