Schule‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Wir verändern die Welt

veröffentlicht um 20.05.2011, 04:00 von Gerald Ammer   [ aktualisiert 20.05.2011, 04:08 von SHT-Wien Kalender ]

Am 4.Mai 2011 präsentierten Schüler aus der 1D unter dem Motto:

„nicht gegeneinander -  nicht nebeneinander -  sondern miteinander“ ihr Projekt am Meislmarkt.

Ziel war es wie kommen Jugendliche verschiedener Kulturen in ihrer Freizeit, im Beruf und in der Schule aus.

Bei der Projektpräsentation sollten Passanten dann erraten, woher die Schüler stammen,- als Einstieg in einen Dialog, in dem die Jugendlichen über ihre Herkunftskulturen informieren.

Mit Plakaten, einfallsreichen T-Shirts, Quizkarten, und einer Bodenzeitung erreichten die Schüler viel Aufsehen und Anerkennung.

Besucht wurde die Veranstaltung neben den Direktoren und Inspektoren auch von der Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl.

Beim gesamten Projekt wurden die Schüler unterstützt von den Lehrkräften

Stefan Kuchynka, Heidi Redl, Volkan Ekici und Wernher Groiss.


Comments