Schule‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

AustrianSkills 2018 in Salzburg

veröffentlicht um 21.01.2019, 01:14 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 21.01.2019, 01:29 ]

Vom 22. bis 25. November gingen in Salzburg die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe über die Bühne.

Wie im Sport gibt es auch für die Berufe Weltmeisterschaften (WorldSkills), Europameisterschaften (EuroSkills) und Staatsmeisterschaften (AustrianSkills).

Bei den AustrianSkills 2018 waren aus jedem Bundesland zwei Teilnehmer*innen startberechtigt. Für Wien haben sich dafür Günther Galba und Marcel Markovic bei den Landesmeisterschaften 2017 qualifiziert.

Den Siegern winkte ein Ticket für die WorldSkills 2019 in Kazan bzw. zu den EuroSkills 2010 in Graz.

Am ersten Wettbewerbstag wurde den Teilnehmern*innen  der genaue Ablauf während der drei Wettbewerbstage erklärt. Aus einem Pool von Installationsplänen wird ein Plan gezogen und dieser ist innerhalb einer vorgegeben Arbeitszeit von 16 Stunden umzusetzen. Der Installationsplan beinhaltet eine Sanitär-, Gas- und Ablaufinstallation. Die Sanitärinstallation ist zum Teil in Stahlrohr verzinkt mit Gewindeverbindung und in Kupferrohr mit Weich- und Hartlötverbindungen, die Ablaufinstallation in PE-Rohr geschweißt und die Gasleitung in Stahlrohr geschweißt, auszuführen. Beurteilt werden: Maßhaltung, Bögen, Verbindungen, Qualität, Materialverbrauch, Zeit und Druckprobe. Alle Teilnehmer*innen werden während des Bewerbes durch die Juroren kontrolliert. Ein Verstoß gegen die Regeln kann von Punkteabzug bis zum Ausschluss vom Bewerb führen. Kontrolliert wird dabei auch die Ordnung am Arbeitsplatz und die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Die Bewertung erfolgt nach Bewerbende durch die Juroren, jeweils zwei pro Bundesland.

Den 1. Platz belegte Mathias Fill aus Tirol, den 2. Platz Vivian Krientschnig aus Vorarlberg und den 3. Platz Johannes Bader aus Niederösterreich.

Günther Galba und Marcel Markovic belegten die hervorragenden Plätze neun und zehn.

Herzliche Gratulation an die Gewinner*innen sowie an alle Teilnehmer*innen.

 

Wie komme ich zu den AustrianSkills?

Ich bewerbe mich bei einem meiner Fachlehrer für die Landesmeisterschaften, am 2. + 3. April 2019, in Wien. Dieser wird alle nötigen Schritte für mich einleiten.

















Comments