Schule‎ > ‎

Aktuelles


Ausbildungsfest mit Museums-Eröffnung April 2015

veröffentlicht um 31.05.2015, 10:02 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 01.06.2015, 03:24 ]


Mollardgassen-Direktor Christian Unger lud Ende April zum ersten Ausbildungsfest in die Berufsschule ein.  Er  bedankte sich bei allen Sponsoren und  Partnern im dualen Ausbildungssystem außerdem nutzte Herr Direktor Unger die Gelegenheit um auf die schwierige finanzielle Situation der Schulen aufmerksam zu machen. Sein Dank galt ebenso der Innung für die Finanzierung des Events sowie der Firma Ströck und den Sponsoren welche die Preise für den Lehrlingswettbewerb zur Verfügung stellten.

Nach der Preisverleihung vom internen Lehrlingswettbewerb wurde schließlich mit Chansons Ing. Kurt Pants Installateur-Museum eröffnet. Den Besuch im Installateur-Museum ist sehr sehenswert, da die Ausstellungsstücke in liebevoller Kleinarbeit zusammengetragen wurden.
                                         
                                          Der Abend klang entspannt in den festlich dekorierten Räumlichkeiten der Werkstatt aus.



Ausbildungsfest 2015



Schulinterner Lehrlingswettbewerb 2015

veröffentlicht um 31.05.2015, 08:56 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 01.06.2015, 03:26 ]

 
Zum ersten Mal fand in der Berufsschule für Gas-Sanitär und Heizungstechnik ein interner Lehrlingswettbewerb statt, der viele engagierte Unterstützer hatte. Sowohl auf der Industrie-, als auch auf der Lehrerseite wurde mit Begeisterung mitgearbeitet. So freuten sich folgende Schüler über ihre Platzierungen und über wertvolle Sachpreise.

1. Platz: Alexander Lechner, Fa. Wiener Netze

2. Platz: Mustafa Irmak, Fa. Ing. Hiessberger

3. Platz: Oguzhan Günes, Fa. Ing. Hiessberger

                                          Platz 4-7 in alphabetischer Reihenfolge:
                                       
                                          Roland Gustavik, Fa. Kutzer; Keles Fa. Gärtner IG,
                       
                                          Marko Rankovic, Fa. Uhrmann; Tamara Schütz, Fa. Uhrmann


Berufswettbewerb April,2015


                                          
                                         

Bundeslehrlingswettbewerb 16.-18.Oktober 2014, Innsbruck

veröffentlicht um 13.11.2014, 05:57 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 01.06.2015, 03:31 ]

Eine Delegation, bestehend aus den Lehrkräften Manai Gabriele, Zowak Nicole, Helmreich Manfred und Herbacek Roman, begleiteten die Schüler Hartner Pascal und Hruska Alexander zum Bundeslehrlingswettbewerb.

Mit den Vertretern der Installateur-Innung Herrn Innungsmeister Breitschopf Robert und Herrn Hodik Andreas bildeten wir ein Team zur moralischen Unterstützung der Kandidaten.



                                                            

BLW 16.-18.2014 Tirol




                                                     



                     

Bundeslehrlingswettbewerb

veröffentlicht um 08.01.2013, 09:34 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 14.01.2013, 03:30 ]


Bundeslehrlingswettbewerb der Installateure

Zeitlich vorversetzt wurde der Bundeslehrlingswettbewerb für 2013 vom 18. - 20. Oktober 2012 in den praktischen Werkstättenhallen unserer Schule durchgeführt. Betreut wurden die teilnehmenden Lehrlinge und ihre Begleiter von der Innung der Installateure und in der Schule von Herrn FANK Franz.

Nach einer, für so manchen Bewerber aus den Bundesländern sicherlich, beschwerlichen Anreise zu uns nach Wien, konnte am Donnerstagnachmittag mit dem Wettbewerb begonnen werden.

Voller Tatendrang gingen die Lehrlinge an die Aufgabenstellung heran. Sie konnten nur bei kurzen Pausen, durch das für 3 Tage zuständige hervorragende Catering-Service, eingebremst werden. 

Der 1. Tag fand einen gemütlichen Ausklang im „Restaurant Fabrik“ gleich neben der Mollardschule.

Der 2. Wettkampftag wurde mit gleichem Elan fortgesetzt. Jeder Lehrling gab sein Bestes. Als Belohnung fuhren wir in den Prater, wo die Lehrlinge sich mit viel Spaß bei einem Bowling-Turnier mit ihren wahrscheinlich letzten Kräften messen konnten.

Der letzte Tag stand ganz im Zeichen der Bewertung. Die Wettbewerbsteilnehmer konnten zwischenzeitlich eine tolle Führung im Fernheizwerk Spittelau genießen.

Durch die Bewertungsrichtlinien wurde schließlich ein Lehrling aus Tirol zum Sieger gekürt.

Unsere Teilnehmer für das Bundesland Wien – Herr BOZIC Slaven und Herr LEHNER Karl erreichten den 10. bzw. den 11. Platz.

Durch die gute Zusammenarbeit von Innung – Wirtschaftskammer und Berufsschule konnten faire Wettbewerbsbedingungen geschaffen werden. Daraus resultierend war es ein sicherlich gelungener Wettbewerb. 


Bundeslehrlingswettbewerb







2.Projekt Integrationsbotschafter

veröffentlicht um 03.07.2012, 15:04 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 12.09.2012, 08:02 ]

 
 Am 26.06.2012  fand in der Klasse 1i das zweite Projekt der Integrationsbotschaft statt.
 Dabei unterhielten sich die Schülerinnen und Schüler sehr ausgiebig über das Thema Integration mit den Botschafter aus Ghana.Die Schülerinnen und Schüler haben sich ca. 4 Wochen für die
 Präsentation vorbereitet. Wobei die Gruppen aus 4-5 Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Herkunftsländer bestanden haben.
 Das Ziel des Projektes war es, das Wissen über die unterschiedlichen Länder und Kulturen für Jugendlichen mit Perspektiven und somit ein gelungenes Beispiel zu
 Integration zu zeigen.
 Der Integrationsbotschafter erzählte von seinem Werdegang und seinen Erfahrungen. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler der 1i die Möglichkeit Fragen an ihn zu richten.
 

 

                                        
                                                                                                      

Integrationsbotschafter 1i


Projekt Integrationsbotschafter

veröffentlicht um 09.06.2012, 12:06 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 09.06.2012, 12:25 ]

Am 16. April 2012 diskutierten Schüler der 2F mit dem Beauftragten des Projekts „Zusammen Österreich“ und einem Integrationsbotschafter über das Thema Integration. Die Schüler beschäftigten sich im Vorfeld mit der kulturellen Herkunft des Integrationsbotschafters und Themen wie Diskriminierung, Toleranz, Vorurteile.  

Das Ziel des Projektes ist es mit den Jugendlichen Perspektiven und Möglichkeiten zu besprechen und ein  gelungenes Beispiel zu Integration zu zeigen. Der Integrationsbotschafter erzählte von seinem Werdegang und seinen Erfahrungen, anschließend wurde eine engagierte Diskussion geführt.



Bundeslehrlingswettbewerb

veröffentlicht um 08.05.2012, 12:37 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 08.05.2012, 12:57 ]


Am 28.03.12 startete eine Gruppe, bestehend aus zwei Lehrlingen und zwei Betreuern, nach Dornbirn, um am diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb für Sanitär und Heizungstechniker

teilzunehmen.

Sichtlich gut gelaunt begab man sich auf die lange Reise (~sieben Stunden Fahrtzeit).

In Dornbirn angekommen, wurden Lehrlinge und Betreuer herzlich begrüßt.

Im Anschluss ging es zu einer Karthalle, wo sich Jugendliche und Betreuer der verschiedenen Bundesländer im fairen Wettkampf beim Kartfahren messen konnten.

Der nächste und übernächste Tag stand ganz im Zeichen des Wettbewerbs, welcher im Rahmen der Dornbirner Frühlingsmesse stattfand.

Jozefowski Manuel und Stupar Miljan, kämpften um die zu vergebenen Punkte.

 Beim Ritteressen, welches zum Abschluss stattfand, war von der Anspannung der Wettkampftage nicht mehr viel übrig.

Müde und abgekämpft, kehrte die Gruppe mit vielen positiven Eindrücken nach Wien zurück.

Bundeslehrlingswettbewerb 2012


Lehrausgang-Kaiserbrunn

veröffentlicht um 08.05.2012, 11:40 von SHT-Wien Kalender


Am 19.April 2012 besuchten Schüler der 3D mit Hr.Fachlehrer Zika und Hr.
Groiss das Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn in Reichenau an der Rax.
Man konnte den Verlauf des Wassers vom Niederschlag am Berg (Rax-Schneeberg)
und die Durchsickerung der Gesteinsschichten-Quellursprung bis zum
Transport in der 1 Wiener Hochquellwasserleitung verfolgen.
Bei prächtigem Frühlingswetter und Stärkung in einer Pizzaria war es ein
sehr erfolgreicher Schultag.

Beratung

veröffentlicht um 07.09.2011, 08:55 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 07.09.2011, 09:00 ]

Hilfe, Informationen, Unterstützung => siehe "Menü" Beratung!

Ausbau der Schulhomepage - Berufsbild

veröffentlicht um 02.06.2011, 08:59 von SHT-Wien Kalender   [ aktualisiert: 02.06.2011, 09:17 ]

Mit unserem e-learning Projekt (Schuljahr 2010/2011) stellten sich die Schüler der Aufgabe die Schulhomepage auszubauen. Das langfristige Ziel war und ist es, einen Fragenkatalog für die Schüler/innen der SHT und zugleich eine Informationsquelle für interessierte, zukünftige Schüler/innen zu erstellen. Den Anfang macht das Thema "Kupfer". Schüler der 1. und 3. Klassen erarbeiteten die Fragen, die Antworten und schrieben diese am Computer nieder.
Unterstützt wurden die Schüler der Klassen: 1A, 1C, 1K, 3B, 3D von den Lehrkräften F. Fank, B. Sluga, C. Zöhr, N. Zowak

1-10 of 20